tel 0471 06 25 45
vivo@lebenshilfe.it
Galileo-Galilei-Str.4c, Bozen

Montag - Freitag 8 bis 12.30 Uhr Mittwochs 14 bis 17 Uhr
Für diese Anfragen suchen wir eine Begleiterin oder einen Begleiter.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

629
Schon mal geredet ohne zu reden?

Wie das geht, kannst du von einem begeisterungsfähigen 11 jährigen Jungen lernen, während du ihn in seiner Freizeit begleitest.

Lana
mittwochs von 14:30 - 17:30 Uhr
deutsch

619
Wir suchen eine/n Begleiter/in für einen Mann mit Autismus.
Die Begleitung findet zu Hause in der gewohnten Umgebung statt.
Die Tätigkeit besteht hauptsächlich darin, einfach da zu sein.

Wir suchen eine/n Begleiter/in,
- die/der nicht ängstlich ist
- sich natürlich verhält
- die/der in der Unterstützung zurückhaltend ist und es aushält, nicht viel machen zu müssen (man kann auch ein Buch mitnehmen und Lesen)
Leifers
Freitags 16:00 - 19:00
und/oder
1 - 2mal im Monat Nachtdienst am Samstag oder Sonntag
deutsch

618
Wir suchen jemand, der eine Frau mit einer körperlichen Beeinträchtigung 1mal in der Woche bei ihren Freizeitausflügen begleitet und unterstützt. Die Person hat eine gute Anleitungskompetenz und kann gut erklären, was sie braucht und wie die Unterstützung sein soll.

Wir suchen jemanden,
- die den Führerschein hat und sicher Autofahren kann (mit dem Auto der Kundin)
- die eine Kleinigkeit kochen kann
- die sich zutraut, die Kundin mit dem Hebekran vom Rollstuhl auf die Toilette umzusetzen
- die sich traut, andere Menschen anzusprechen, wenn es noch 2 starke Hände während der Ausflüge braucht (Toilettengang unterwegs)
Lajen
Mittwoch oder Donnerstags von 12.00 bis ca. 19.00 Uhr
eventuelle auch alle 14 Tage
deutsch

586
Unterstützerin für einer jungen Frau mit Beeinträchtigung gesucht
Sie sind offen für innovative Projekte? Sie lieben alles rund um den Garten? Sie können Unterstützen ohne zu Bevormunden?
Dann melden Sie sich bitte bei uns!
Das bringen sie mit:
- sie sind empathisch
- sie kreativ
- sie können langsam und einfach erklären
- sie sind bereit ihr Auto für die Anfahrt zu nutzen
Afing, Menihof
3 Vormittag pro Woche (Di-Mi-Do) 8:30 - 12:30 Uhr
deutsch

581
Für diese Begleitung suchen wir eine Frühaufsteherin oder einen Frühaufsteher! Ihr Aufgabe ist es jemanden in der Früh zu wecken und ihn zu unterstützen bei allem was dazugehört, um gut am Morgen aus dem Haus zu gehen. Sie begleiten die Person auch zur Haltestelle seines Busses zur Arbeit.
Taisten, Nähe Kirche
von Montag bis Freitag
abwechselnd eine Woche von 6:30 - 7:30 Uhr und eine Woche von 7:30 - 8:30 Uhr
deutsch

567
Wir suchen jemand, der eine 55jährige Frau in ihrer Freizeit begleitet. Die Person lässt ihren Nachmittag gerne mit einem Kaffee und einem kleinen Spaziergang ausklingen. Sie freut sich, wenn jemand Zeit für sie hat und etwas Abwechslung mitbringt.
Sarnthein, Nordheim
3 x unter der Woche, ca. 2 - 3 h ab 15:30, Fr schon ab 13:30 Uhr möglich;
wenn möglich auch Ausflüge am Wochenende: 1 - 2 mal im Monat

15:30 - 19:00/20:00 Uhr - ca. 7:00 - 9:00
Mo Mi Fr - und auch 3mal 1 Tag am Wochenende
deutsch

557
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine persönliche Assistentin für eine selbstständig wohnende junge Frau im Rollstuhl.

Persönliche Assistenz gibt Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit, dass sie ihr Leben nach eigenen Wünschen, Vorstellungen und Bedürfnissen gestalten können. Persönliche Assistenz umfasst alle Bereiche des täglichen Lebens, in denen Unterstützungsbedarf bzw. Hilfebedarf besteht. Das betrifft unter anderem Bereiche wie Körperpflege, die alltägliche Lebensführung, Unterstützung im Haushalt, Mobilitätshilfe, Behördengänge, Gesundheitsförderung/erhaltung und Kommunikationshilfe. Dadurch soll die Inklusion gefördert werden. Persönliche Assistenz ist die Bedingung für ein Leben in eigener Wohnung.

Voraussetzung:
sie sind eine Frau
sie sind zwischen 25 und 40 Jahre alt
sie haben Erfahrung, in allem was den Haushalt betrifft
sie haben den Führerschein
sie sind eine lebensfrohe Person

Erfahrung in der Unterstützung von Rollstuhlfahrerinnen ist von Vorteil, aber nicht notwendig. Wir helfen ihnen, alles zu erlernen, was sie für die körperliche Pflege und die Transfers benötigen.
Meran
ab Mitte März, 3 Tage pro Woche von 15:30 - 8:00 Uhr (inklusive Nachtpräsenz) von Sonntag Abend bis Mittwoch Morgen
deutsch